MÄRCHENTRÜMMER

Über das Buch: 

  • ab sofort überall erhältlich, wo es Bücher gibt
  • ISBN 978-3-754966-70-9
  • Genre: Coming-of-Age
  • Seiten: 396

 Klappentext: 

 

Eine verzweifelte Ausreißerin, 

ein undurchsichtiger Bad Boy und

eine verhängnisvolle Abhängigkeit, die sie aneinanderfesselt.

 

Eine herzergreifende Love-Story mit Abgründen!

 

   

New Orleans im Jahr 2035:


Die 17-jährige Jo-Ann ist verzweifelt.

Sie hat keine Lust mehr, sich in der Kneipe ihrer kaltherzigen und berechnenden Pflegemutter ausnutzen zu lassen. Sie will ein neues Leben fernab von New Orleans beginnen.  

 

Als in der Stadt eine Sturmflut wütet, nutzt Jo-Ann das Chaos und die Panik, um wegzulaufen. Sie schließt sich einer Gang junger Männer an und ahnt nicht, dass dadurch alles nur noch schlimmer wird.

Sie verliebt sich in Rick, den gutaussehenden Anführer der Gang,

und stürzt sich in eine leidenschaftliche Beziehung mit ihm.

 

Doch hinter seiner coolen Bad-Boy-Attitude verbirgt sich ein düsteres Geheimnis. Als Jo-Ann davon erfährt, wird ihr klar, in welcher Gefahr sie schwebt und dass sie sich von Rick trennen muss.

Und zwar sofort, denn Rick ist eine tickende Zeitbombe.

 

Mia M. Hope räumt auf mit sämtlichen Bad-Boy-Klischees:

Die Tabu-Themen "toxische Beziehung" und "Gewalt in der Beziehung" werden schonungslos aufgegriffen.   

Jo-Ann Carlsen



Dir gefällt die Story? Hier kannst du MÄRCHENTRÜMMER bestellen:


 

Stimmen zum Buch: 

 

  • Dieser Roman geht unter die Haut: Mia M. Hope beschreibt schonungslos den Verlauf einer toxischen Beziehung.
  • Mia M. Hope schreibt „Reality-Romane“– das ist own-voice hautnah!
  • MÄRCHENTRÜMMER ist mitreißend und direkt.
  • Ein moderner Reality-Roman, der die Sprache der jungen Generation spricht.

Rick Mendoza

Alex Bennet

Kyle Harris


Bildquelle ©canva